News

Ritter und Knappe - Werbung für den Golfsport

Auch 2018 gab es das Turnier „Ritter und Knappe“. Golfneulinge sollen so Golfplatzluft mit Freunden schnuppern. Und das klappt offenbar auch ganz vorzüglich.
27 Paarungen machten sich traditionsgemäß am 07. September auf die unteren neun Löcher. Zunächst sind die gestandenen Golfer gefordert, denn sie müssen ja das lange Spiel bewältigen. Natürlich will man sich vor dem Partner, meistens ja aus Verwandten- oder Bekanntenkreis, nicht blamieren und gibt gern mal etwas zu viel Gas bei Abschlag und Fairwayschlägen, um zu zeigen, dass man das kann. Sowas rächt sich dann gern mal.

Allerdings hat es auch sein Gutes. Die Neulinge lernen sehr schnell, das Suchen im Abseits ein unabdingbarer Bestandteil des Golfsports sein kann. Man wird also auch gleich desilliusioniert. Aber das ist ja ebenfalls Teil des Spaßes.

Ritter Kanppe Clubhaus

Denn wer sich ernsthaft mit dem Gedanken trägt, den Golfsport zu beginnen, sieht schnell, dass dies kein einfaches Brot ist und immer mehr Rückschläge als Fortschritte bietet. Aber genau das ist ja auch das Sportliche daran.

Dann schlug die Stunde der Knappen, die auf den Grüns bewiesen, dass sie neben Suchfähigkeiten auch Gefühl für den schwierigsten Teil beim Golf entwickelt hatten. Denn für jemanden, der vielleicht mit Minigolf zurechtkommt, ist es schließlich noch etwas ganz anderes, das Ganze mit und auf Gras hinzubekommen.

Es wurden erstaunlich gute Ergebnisse erzielt, denn es wurden die Knappenschläge ja extra gezählt. Viele der „Neugolfer“ bewegten sich in Bereichen, die manch gestandenem Golfer auch gut anstünden. 21 Putts auf neun Löchern, da würde manch einer vor Beginn der Runde gleich unterschreiben. Und das war kein Einzelfall.

Ritter Kanppe Knappensieger

Den Vogel abschießen konnte allerdings Tobias Brill, der mit lehrbuchgerechten 18 Putts den Titel des Putt-Königs holte. Das ist nun wirklich eine starke Leistung. Vielleicht sehen wir ihn ja in Zukunft bei uns im Club. Sein Talent hat er jedenfalls bewiesen. Wenn es mit dem langen Spiel anfangs noch nicht so läuft, könnte er ja mit dem Putter über den Platz.

Ritter Kanppe Sieger Netto ARitter Kanppe Zweite Netto ARitter Kanppe Dritte Netto A
Leider sind in den Ergebnissen die Namen der Knappen nicht ausgewiesen, deshalb gibt die Siegerliste immer nur die Ritter aus. Es wurden zwei Handicapklassen ausgespielt. In Klasse A (bis 19,1) konnte Daniela Sührer den Wettbewerb für sich entscheiden. Sie hat in dieser Saison wirklich einen Lauf. Ihr folgten Alexandra Klar und Charlotte Marenbach auf den Plätzen 2 und 3.

Ritter Kanppe Sieger Netto ARitter Kanppe Zweite Netto BRitter Kanppe Dritte Netto B

In der zweiten Handicapklasse (19,2 bis unendlich) machte Gerd Döring das Rennen. Monika Wieser auf Platz 2 und Andreas Busch auf Platz 3 vervollständigten das Podium.

Aber das Turnier Ritter und Knappe soll ja nicht nur Lust auf Golfsport machen. Es soll genauso zeigen, wie nett das Leben im Bochumer Golfclub ist. Die Siegerehrung war da schon ein guter Ansatz.

Ritter Kanppe BuffetDann gab es aber auch noch Frikadellen und Kartoffelsalat und so stand einem geselligen Beisammensein nichts im Wege, das augenscheinlich auch alle Knappen sehr genossen haben. Da hat sich der Club bzw. seine Mitglieder mal wieder bestens präsentiert. Vielleicht finden ja einige der Knappen dauerhaft den Weg zu uns. Dass wir nicht beißen, sondern bei Frikadellen herzhaft zubeißen, dürfte allen Gästen jedenfalls klar geworden sein.

Hoffentlich kann das Turnier im nächsten Jahr wieder eingerichtet werden, denn bessere Werbung für den Club können wir kaum machen.

Dr. Michael Küpper

v.i.S.d.P. Bochumer GC. Verwendung Bild und Text nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

 

facebook white
news white
sekretariat white

Log in

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere die Cookies auf dieser Seite.