News

Osterfeuerturnier - Guter Start in die Saison

Am Karsamstag beginnt traditionell die Saison im Bochumer Golfclub. Und in diesem Jahr hatte der Golfgott ein Einsehen und bescherte bestes Wetter zum offiziellen Start in das Golfjahr 2018. Und endlich sieht man sich nach einem langen Winter wieder.

Dabei war damit im Vorfeld wirklich nicht zu rechnen. Die Wetterprognosen waren sogar so schlecht, dass sich die Spielleitung zu einem unkonventionellen Verfahren entschlossen hatte. Es wurden quasi zwei Turniere über neun Löcher gespielt. Eine Wertung erfolgte für die Löcher 1 bis 9, eine zweite Wertung galt für die Löcher 10 bis 18. Damit wollte man die Spieldauer im 2er-Scramble begrenzen.

Das wäre bei schlechtem Wetter in jedem Fall eine gute Idee gewesen, aber auch so fand die Regelung großen Anklang. Nach dem suboptimalen Winter klagten auch nach neun Löchern schon einige über Konditionsprobleme. Da fiel die verkürzte Spielstrecke auf jeden Fall leichter.

Und außerdem gab es natürlich gleich zwei Siegerehrungen. Auch nicht zu verachten. Je 16 Paarungen traten am 31. März um 11:00 Uhr zum Kanonenstart im ersten Wettstreit des Jahres an. Bei dem schönen Wetter war das Spaßturnier genau das, was sich alle wünschten.

Ein schöner Nebeneffekt: Durch die Turnierverkürzung hatten alle genügend Zeit, ein wenig auszuruhen, bis es um 18:30 Uhr an die Abendveranstaltung ging. Schließlich warteten da noch ein Menu und das Osterfeuer.

DSC03576

Den Saal hatte das neue Gastronomieteam wirklich schön dekoriert. So fühlten sich alle gleich wohl. Und zwischen den Gängen ging es dann endlich an die doppelte Siegerehrung. Natürlich ist der Stellenwert der Platzierung ganz zu Beginn der Saison vielleicht nicht so hoch, aber es macht schließlich immer mehr Spaß, vorne dabei zu sein.

Osterfeuer2018 Bruttosieg 10

Präsident Dieter Portmann kürte die Preisträger der Konkurrenz um die Löcher 1 bis 9. Jana Steinau und Christian Schabram konnten hier die Bruttowertung für sich entscheiden. 21 Bruttopunkte waren dafür nötig. Im Netto siegten Dagmar Karutz und Dr. Ingo Schwerdling mit 24 Punkten vor Johanna und Frank Pöting, die mit ebenfalls 24 Punkten nach Stechen auf Rang 2 landeten.

Osterfeuer2018 Nettosieg 10

Osterfeuer2018 zweites Netto 10

Brigitte Altmann rief die Sieger des Turnier 1 bis 9 auf und konnte Heinz Kühn und Axel Klodt als Bruttosieger mit 15 Bruttopunkten gratulieren.

Osterfeuer2018 Brutoosieg 1 Klodt Kuehn

In der Nettowertung konnten sich Christian und Manfred Nagel mit 22 Punkten durchsetzen, den zweiten Preis erspielten sich Jaqueline und Dieter Portmann, die ebenfalls 22 Nettopunkte verbuchen konnten.

Osterfeuer2018 Nettosieg 1

Osterfeuer2018 zweiter Netto 1 Portmann

Schließlich ging es an das Osterfeuer, das sich zu Beginn ein wenig gegen seine Verbrennung wehrte, sich dann aber doch den Flammen geschlagen geben musste. In diesem Jahr hat es wirklich schön und lange gebrannt, so dass sich die Geselligkeit eine ganze Zeit auf das Areal oberhalb des Clubhauses verlagern konnte.

DSC03596

Ein herrlicher Vollmond bereicherte die malerische Stimmung und die obligatorischen Schnäpschen taten ihr Übriges, dass alle die Situation bei unterhaltsamen Gesprächen bestens genießen konnten. Irgendwann wurde es dann aber doch etwas zu frisch und so ging der Abend im Clubhaus anregend zu Ende.

Osterfeuer2018

Ein schöner, runder Golftag, der Lust auf die kommende Saison macht. Das neue Turnier „All together“ wartet schon. Am 14. April ist es so weit und die Liste hängt auch schon aus. Hoffentlich finden sich viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer – sowohl aus den Mannschaften, als auch aus dem „Fußvolk“. Und auch das After Work startet durch. Hier geht es schon am 10. April los und die Liste hängt ebenfalls aus.

Wir sind wieder im Tritt.

Dr. Michael Küpper

© Dr. Michael Küpper/Bochumer GC. Verwendung Bild und Text nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

 

facebook white
news white
sekretariat white

Log in

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere die Cookies auf dieser Seite.