News

Die Damensaison läuft - Das erste Drittel

Nach kleinen Anlaufschwierigkeiten hat sich die Damensaison gut entwickelt und die Damennachmittage finden guten Zuspruch.

Die Saison fängt ja schon gut an – dachten sich die Damen, die zum Angolfen ihre Teilnahme angemeldet hatten. Regen, Regen und nochmals Regen und an ein Spiel war nicht zu denken. Schnell wurde umdisponiert und zur Gulaschsuppe ins Clubhaus geladen. Da das Angolfen von Gerda Schweinsberg gesponsert wurde und eine Verlosung der Preise keine gute Alternative gewesen wäre, wurde ein „Neustart“ beschlossen.

Zwei Wochen später wurden wir mit gutem Wetter und liebevoll ausgesuchten Preisen belohnt.

Gerdas Turnier Internet

Fast schon obligatorisch starteten wir mit dem gesponserten Turnier des Wald- und Golfhotels Lottental in die vorgabewirksame Saison. Am 3. Mai lud Sandra Vondran wieder die Bochumer und Castroper Damen zu "ihrem Turnier” ein. Das Wetter spielte mit und es wurde um einen guten Score gewetteifert.

Lottental 2018 Internet

Die Ergebnisse konnten sich zwar sehen lassen, doch zu Unterspielungen reichte es nicht. Belohnt wurden alle Teilnehmerinnen mit einem guten Essen und Preisen, die jeder Golferin Freude bereiteten.
Lottental 2018 Internet02
Im Mai fallen ja bekanntlich viele Feiertage auf einen Donnerstag und der Damentag musste somit den Clubturnieren weichen. Da passte es gut, dass der GC Royal St. Barbaras am 29. Mai zum Freundschaftsspiel eingeladen hatte. Leider stand hier der „Wettergott“ nicht auf unserer Seite.

Schon die ersten Abschläge wurden von Donnergrollen begleitet und für den letzten Flight war nach der ersten Bahn Pause. Das Turnier wurde unterbrochen und alle fanden sich im Halfwayhouse wieder. Gemeinsam konnten wir uns bei Kaffee und Kuchen stärken und nach gut einer Stunde wieder zum Schläger greifen.
Dotmund2018 Titel
Doch irgendwie war der „Wurm drin“ - nach drei weiteren Spielbahnen musste das Turnier abgebrochen werden. Halbwegs trocken kamen alle Spielerinnen im Clubhaus an und vorzeitig wurde zum gemütlichen Teil der Veranstaltung übergegangen. Das Losglück entschied über die Preisvergabe und bei Tapas und einem Gläschen Wein endete ein fröhlicher Tag in unserer Nachbarstadt. Von unserer Seite ein herzliches Dankeschön an die Dortmunder Damen für die perfekte Organisation und den schönen Nachmittag. Vielen Dank  an Heiner Möller für das Gruppenbild.

Mit diesem kleinen Rückblick hoffen wir, auch Golferinnen angesprochen zu haben, die noch nicht am Damengolf teilnehmen. Wir würden uns freuen, wenn sich unser Kreis vergrößert und wir spätestens zum Sommerfest am 21. Juni 2018 „neue Gesichter“ in unseren Reihen begrüßen könnten.

PS. Das Handicap spielt keine Rolle, jede Golferin ist herzlich willkommen!

Andrea Meurer

© Bochumer GC. Verwendung Bild und Text nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

 

facebook white
news white
sekretariat white

Log in