News

Drei Bochumer fighten um Meisterschaften - Teil 1

Drei Bochumer sorgten in den letzten Tagen für gute Nachrichten. Justus Ockenfels, der amtierende Clubmeister Andreas Braatz und Ulrich Schulte sorgen einmal mehr für Aufsehen.

Beginnen wir in Teil 1 mit unserer Jugend und Justus Ockenfels. Er bestritt vom 14. bis 16. Juli den Vorausscheid zur Deutschen Meisterschaft AK 18 im Land- und Golfclub Hittfeld in Hamburg. Der junge Bochumer Golfer musste gehandicapt in den Wettbewerb gehen, denn eine fiebrige Erkältung hatte ihn so ziemlich zum unpassendsten Zeitpunkt geschwächt.

Da war dann die frühe Anreise drei Tage vor Turnierbeginn, die eigentlich eine optimale Vorbereitung ermöglichen sollte, keine echte Hilfe. Außer gerade mal neun Löchern am Donnerstag am Turniervortag ging gar nichts. Das stellt man sich anders vor.

Damit nicht genug. Am Freitag ging es ohne feste Nahrung und nur mit koffeeinhaltigem Erfrischungsgetränk auf die erste Runde. Da ist das Ergebnis mit 5 über PAR schon mehr als eine echte Leistung, wenn man sich einfach schlecht fühlt.

Am Samstag fühlte Justus sich zwar etwas besser, konnte das aber nicht gleich umsetzen. Mit 7 über PAR hielt er sich aber im Rennen für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Am Sonntag dann konnte er, halbwegs genesen, eine Runde 4 über PAR spielen und den Sprung in das Finalturnier. „Ich habe mich endlich wieder einigermaßen gefühlt, auch wenn mir zu allem Überfluss meine Schulter noch zu schaffen machte. Trotzdem konnte ich gut spielen und am Schluss mit Sicherheitsgolf die Quali absichern. Ich freue mich riesig, dass das trotz der ganzen Probleme geklappt hat.“

Vom 15. bis 17. September spielt Justus nun um die Deutsche Meisterschaft AK 18 und wir wollen hoffen, dass er im GC Reischenhof unbeschwert aufspielen kann.


AK14 Paderborn intext
Nicht so gute Nachrichten erreichten uns von Ina Pütter und Linus Ockenfels, die ja zur gleichen Zeit ebenfalls um die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften kämpften. Beide verpassten gehandicapt durch Unfälle in der Schule an Hand (Ina) und Rücken (Linus) die Qualifikation leider knapp und waren entsprechend enttäuscht. Trotzdem auch hier ein großes Kompliment, denn bis dahin muss man auch erst einmal kommen.

Dr. Michael Küpper

© Dr. Michael Küpper/Bochumer GC. Verwendung Bild und Text nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

facebook white
news white
sekretariat white

Log in