News

Klassenerhalt bei Schniewind 2017 - Nachtrag vom 2.Juli

Auch 2017 wurde der Willy Schniewind Mannschaftspreis des Golfverbandes NRW ausgespielt. Der Bochumer Golfclub spielt hier in Liga 4 von 5 und musste schon am 02. Juli zum GC Oberberg an die Grenze nach Rheinland-Pfalz. Ziel war der Klassenerhalt.

Der Willy Schniewind Mannschaftspreis ist insofern etwas Besonderes, als es sich dabei um einen kombinierten Zählspiel-/Lochspielwettbewerb handelt. Da bot es sich an, in diesem Jahr unseren Golfnachwuchs als Clubmannschaft nach Oberberg zu schicken, um auch hierbei Erfahrungen zu sammeln.

Bei wenig angenehmen Verhältnissen schlug sich die Mannschaft im Zählspiel gut und legte damit die Grundlage für das Lochspiel, denn dadurch musste man „nur“ gegen den Tabellenletzten GC Felderbach antreten. Das Lochspiel gewann die Truppe dann souverän mit 6:0 und sicherte die Klasse.

Für den Bochumer GC spielten: Justin Knapp, Luis Künzel (Lochspiel), Linus Ockenfels, Justus Ockenfels, Ina Pütter (Zählspiel), Jannis Rosenbach und Niklas Swierczyk.

Als Caddies waren außerdem dabei: Charlotte Marenbach, Iris Ockenfels, Thiago Siekmann und Michael Swierczyk.

Herzlichen Glückwunsch zum Klassenerhalt und vielen Dank an alle, die den Bochumer Golfclub auswärts vertreten haben.

Dr. Michael Küpper

© Dr. Michael Küpper/Bochumer GC. Verwendung Bild und Text nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

 

facebook white
news white
sekretariat white

Log in